Startseite Kontakt Impressum

Hospiz Am Ostpark

v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel

Würde des Lebens – Würde des Sterbens

Hospize sind Orte, in denen schwerstkranke Menschen in ihrer letzten Lebenszeit als Gast aufgenommen werden, wenn eine Versorgung im häuslichen Bereich nicht mehr möglich ist. Die Aufrechterhaltung der Lebensqualität und die Teilhabe am Leben bis zuletzt sind unsere Ziele.

Im Hospiz Am Ostpark

sorgen ein multiprofessionelles Team und ehrenamtlich Mitarbeitende für eine umfassende Begleitung. Die Verbesserung der gesamten Befindlichkeit und die Linderung belastender Symptome stehen im Vordergrund des Palliative Care Konzeptes. Die medizinische Versorgung wird auf Wunsch durch den Hausarzt weitergeführt u/o durch kooperierende Ärzte, die palliativ-medizinisch spezialisiert sind, übernommen. Den Wunsch nach seelsorgerlicher Unterstützung verwirklichen wir unabhängig von Konfession und religiösen Überzeugungen.

Angehörige und Freunde

sind jederzeit willkommen und in die Begleitung mit einbezogen. Sie können auf Wunsch im Zimmer des Gastes oder in einem separaten Angehörigenzimmer übernachten. In dieser besonderen Lebenssituation bieten wir Angehörigen persönliche Beratung und psychosoziale Unterstützung an.

Unser Angebot

  • Zehn wohnliche Einzelzimmer mit persönlicher Gestaltungsmöglichkeit; Wohnküche, Wohnzimmer und Garten bieten eine angenehme Atmosphäre
  • Pflege, Behandlung und Begleitung in einem multiprofessionellen Team; Palliative Care
  • Pflegefachkräfte und Bezugspflege
  • Zusammenarbeit mit Palliativärzten u/o Hausärzten
  • Sozialarbeiterische Unterstützung
  • Individuelle Unterstützung durch ehrenamtlich Mitarbeitende
  • Seelsorgerliche Begleitung
  • Therapeutische Angebote wie Malen und Musik

Ihre Ansprechpartner

 

Hospiz Am Ostpark
Bethel.regional
Von-der-Tann-Str. 42
44143 Dortmund
Tel. (0231) 53 42 50-2 00 Fax (0231) 53 42 50-2 16
> E-Mail senden
> Zur Website

Bärbel Uhlmann,
Hospizleitung
Martina Kaupen,
Pflegedienstleitung
Jutta Ahring,
Sozialarbeit

Downloads

> Flyer (PDF)